Unsere Lebensretter

Unsere Lebensretter

Die 4b Klasse absolvierte an drei aufeinander folgenden Tagen einen Erste-Hilfe-Kurs mit unserer Kursleiterin Birgit Pöllinger. Zusätzlich begleitete ein Erste-Hilfe-Coach, Herr Tsalles, die Gruppe. Am ersten Tag wurden uns Basismaßnahmen und die wichtige Rettungskette nahegebracht, außerdem gestalteten wir Plakate zur Unfallverhütung im Straßenverkehr, im Sport, zu Hause und in der Freizeit. Da das Moped für unsere Klassenmitglieder bereits eine wichtige Rolle spielt, übten wir intensiv die Helmabnahme und die dazugehörende stabile Seitenlage.

Am zweiten Tag stellten wir mit Sketchen akute Notfälle und die richtigen Erste-Hilfe-Schritte nach.Auch der lebensrettende Defi mit der noch wichtigeren Herzdruckmassage kam zum Einsatz. Damit sich das Gelernte noch besser festigen konnte, schauten wir uns nach dem theoretischen Teil Videos im Internet an. So ging auch der „lebenswichtige“ zweite Tag kurzweilig zu Ende.

Am dritten und damit letzten Tag unseres Kurses wurde alles Gelernte noch einmal wiederholt und an Kleinigkeiten gefeilt. Die allergische Reaktion stand noch auf dem Programm. Auch Krampfanfall, Unterzuckerung und Sonnenstich mussten am dritten Tag noch genauestens behandelt werden.

Nun steht fest: Wir sind wissende und einsatzbereite Ersthelfer!

Danke Frau Pöllinger!

Copyright 2020. Mittelschule Moosburg Kärnten